Suchen & Finden

Okkultismus

Okkultismus im Kreuzverhör

Diese und noch mehr Fragen beantwortet Dr. Kurt Koch in seinem Nachschlagewerk  "undefinedOkkultes ABC".

Verstrickt- gefangen- verzweifelt?

  • Sind Sie in die Fänge Satans geraten?
  • Sind Sie verstrickt im Netz okkulter Praktiken?
  • Hören Sie nachts Geräusche oder haben Sie Spukerscheinungen?
  • Selbstmordgedanken? Depressionen?

Befreiung und Hilfe ist für Sie möglich!

* Zufallsbild *Nur durch Jesus Christus gibt es  wirkliche Befreiung.

"Wen der Sohn (Jesus Christus ) freimacht, der ist wirklich frei."

"Es ist in keinem anderen Heil  als in Jesus Christus" (Apg 4,12)

Jesus sagt: "Kommet her zu mir alle, die ihr mühselig und beladen seid... (Math 11,28)

Jesus Christus ist Sieger über alle finsteren Mächte.

Auf unserer Webseite bekommen Sie Klarheit über okkulte Praktiken, die  Folgen des Okkultismus und wie Sie Befreiung durch Jesus Christus erfahren können.

 

Gehet hin in alle Welt und predigt das Evangelium aller Kreatur

* Zufallsbild *Diesem Missionsbefehl ist Dr. K. Koch gefolgt. Seine langjährige Tätigkeit als Evangelist und Missionar brachte ihn in über hundert Länder. Er hielt Vorträge an Universitäten, Bibelschulen und Seminaren. Er besuchte verschiedene Erweckungsgebiete und Missionsstationen wie z.B in Indonesien, undefinedKorea, undefinedKanada und Südafrika. Die Missionsstation Kwa Sizabantu besuchte er in regelmäßigen Abständen.

Dr. K. Koch ist Autor von mehr als 100 Titeln. Die Haupthemen seiner Bücher sind :

  • Die persönliche Lebensentscheidung für Jesus Christus
  • Aufklärung über Okkultismus
  • Seelsorgerliche Hilfe für okkult Belastete
  • Verschiedene Missions- und Erweckungsgebiete der Erde

Hier direkt bestellen in unserem Shop

Buchvorstellung

Wie findet man Jesus? Es gibt eine kurze Antwort: indem wir uns von Jesus finden lassen.

144 Seiten, 3.60 €

Leseprobe:

So wie Adam im Paradies vor Gott floh und sich versteckte, so geht auch heute der Mensch Jesus aus dem Weg. Man will mit ihm nichts zu tun haben. Von Ausnahmen abgesehen ist dem heutigen Menschen peinlich, wenn das Gespräch auf Jesus kommt. Im Paradies kam der Kontakt zustande, als Gott den Adam mit seinem Schuldbewußtsein rief: Adam, wo steckst du? Willst du nicht aus deinem Versteck hervorkommen?

Menschen berichten...

Die nächste Station war Johannesburg, wo Donavan Kontakt zu anderen Homosexuellen bekam. Viele trugen Frauenkleider, wie er. Sie gaben sich auch jeweils weibliche Vornamen und sprachen die international bekannte Homo-Sprache "Gayla"...

Aus dem Buch "undefinedWo ist ein Gott, wie du bist?"

Erweckung

Erweckungen bleiben nicht aus, wenn die Christen aufhören, über die Sünden der anderen zu sprechen, sondern ihre eigene Sünde bekennen. (Corrie ten Boom)

Zitat Dr. Koch

"Das Kreuz von Golgatha ist das große Mahnmal des Sieges und der Befreiung von allen Finsternismächten. Wer zum Kreuz kommt, hat teil an diesem Sieg Jesu Christi."